Montag, August 27

Veni Vidi Vienna




Ich schreibe meine Apathie in der letzten Zeit der erdrückenden Hitze zu. Nach einem langen Wochenende, geprägt von überschwemmten Zelten, toten Hirnzellen, falsch kanalisierten Hormonen und einem atemberaubend guten Line-Up, habe ich mich endlich dazu aufraffen können, die Fotos von meiner Reise nach Wien zu posten.
Hitze ist dort irgendwie viel erträglicher und ich wünsche mir immer noch einen Elektro Gönner um die Ecke, um gemütlich einen Gute-Nacht-Drink zu schlürfen.
Aber Schafe, und Bauern sind doch auch was Schönes.






Kommentare:

  1. also ich bin gerade sehr fasziniert von deiner photographie.
    diese bilder, noar, der wahnsinn!!
    vorallem diese qualle, (das ist doch eine qualle, oder?)- ich lieebe quallen.
    boar ich bin voll sprachlos und wäre ein idiot, würde ich keine leserin deines blogs werden ..

    AntwortenLöschen
  2. wow - super bilder! Vorallem das mit den Quallen! Wo hast du das gemacht? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke - und nett, dass du so schnell geantwortet hast! :)

      Löschen
  3. das quallenbild ist schönheit pur!

    AntwortenLöschen