Dienstag, Juli 26

Portfolio? - 1




Eine kleine angefangene Vorübung für eine Tier-Serie, die bestenfalls in meinem Portfolio fürs Studium, schlechtestenfalls auf dem Bilderstapel neben dem Mülleimer landet.


Wohl letzteres, ich bin momentan viel zu glücklich, selbstzufrieden und versöhnt (Rauschmittel sind der Stimulus eines beinahe jeden Soziallebens, scheint mir), um ernsthaft schöpferisch tätig zu werden.


Die Kunst fordert ihre Opfer & what's wrong with a little (self-)destruction?