Freitag, April 15

Wort | Spiel

"Was", fragte sie, "würdest du sagen, wenn ich dir erzählte, dass ich manchmal gemahlenen Pfeffer über eine heisse Herdplatte pudere, den Sternbildern aus verglühenden Körnern zusehe und den Duft in die Nase sauge, weil es so riecht, als würde ab und zu jemand für mich kochen?"

"Wahrscheinlich würde ich gar nichts sagen.
Mein Magen
wäre mit Blei ausgegossen."

"Siehst du", sagte sie. "Kein einziges Pfefferkorn habe ich jemals auf eine Herdplatte geworfen. Es bedarf nur einer Hand voll Wörter, um dich glauben zu machen, dass du mich liebst.
Verstehst du?"



- "Spieltrieb", Juli Zeh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen